Saisonabschluss  auf dem Golfpark in Neustadt

Mit dem 2.Halloween - Cup  am Donnerstag, den 31.10.19 fand die diesjährige

Wettkampfsaison auf dem Golfpark in Neustadt  ihr (spielerisches) Ende.

Halloween, so nennt man die Volksbräuche am Abend und in der Nacht vor dem Hochfest Allerheiligen, vom 31. Oktober auf den 1. November.

Wo später am Abend Hexen und Monster ihr Unwesen treiben, flogen bereits am Vormittag kleine weiße Bälle (mindestens 42,6 mm im Durchmesser, max. 45,9 Gramm schwer und mit einer Geschwindigkeit von ca. 340 km/ h nach dem Abschlag) durch die Luft.

Nach entsprechender Begrüßung und der Turniereinweisung durch den Spielführer konnte bei herbstlichen, fast mystischen Wetter das Wettspiel beginnen.

Ein herzliches Dankeschön sei an dieser Stelle dem Platzwart, Dr. Siegfried Renz, Hans Grimme und Peter Biel als Greenkeeper für Ihre Vorbereitung der Anlage ausgesprochen.

24 Spieler traten pünktlich um 10.00 Uhr (Kanonenstart) zum gemeinsamen Wettspiel an.

Das Wettspiel erfolgte nach Einzel – Stableford, 18 Löcher und war für das clubinterne HCP vorgabewirksam.

Im Ergebnis des Wettspieles konnte Mathias Buntfuß bei den Herren und Sigrun Grahl bei den Damen den Sieg in der Nettowertung erzielen.

In der Bruttowertung konnten sich Dr. Frank Lindner und Gudrun Hagenfeld den Platz 1 sichern.

Nach der Siegerehrung wurde zu einem gemeinsamen Essen eingeladen.

 

Weiterführende Informationen finden Sie unter www.golfpark-neustadt.de

Pressewart

Hans - Leopold Holzapfel